Referenzen die überzeugen

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Livestream
Bundeskanzlerin Angela Merkel, Livestream

Wir sind seit 2003 für unsere Kunden im Bereich Internetvideo aktiv.

Seit Jahren übertragen wir einzelne Events oder dauerhaft im gesamten Jahr für 4 der 7 großen deutschen Automobilhersteller.

Ebenso für viele Parteien (CDU, SPD, Grüne, FDP, DieLinke, Piraten vom Bundestag, über Landesparteitage bis zu Regionalveranstaltungen).

Wir sind Streamingdienstleister von Konzernen wie Intel, Samsung, JVC, Deutsche Telekom und Claas und auch für bspw. Übertragungen der US-Botschaft Berlin.

Von der internationalen Sportveranstaltung (insbesondere Reitsport), über Pressekonferenzen, Schulungen, Werbekampangen, umfangreiche Facebook-Livestreams bis hin zu Predigten von Joyce Meyer.

Eine Anzahl von Hochschulen/Universitäten, deutsche Städte wie auch Städte und Kantone aus der Schweiz übertragen Konferenzen, Vorträge, Stadtfeste und politische Ratssitzungen über unsere Streamingserver.

Sie sind eingeladen unsere Streaming-Dienstleistungen kennen zu lernen. Mit hoher Kompetenz begleiten wir Sie von der ersten Beratung bis zum kostenfreien Profi-Support sind wir für Sie da.

Referenzen / Kunden

Wir können auf ca. 800 zufriedene Kunden in den vergangenen Jahren blicken und freuen uns nun auf Sie.

Freundliche Beratung, schnelles Streaming und kostenfreier Support zeichnen uns aus.

Statistisch guckt jeder dritte Deutsche Internetnutzer über 1 Minute Video monatlich von unseren Streamingservern. Wir streamen eine Übertragungszeit von ca. 20 Millionen Videominuten pro Monat für unsere Kunden an deren Seitenbesucher. Von den ca. 81 Millionen Deutschen nutzen ca. 60 Millionen das Internet (Quelle: http://www.forschungsgruppe.de/Umfragen/Internet-Strukturdaten).

LIVE- und VOD-Streaming unserer Kunden

  • internationale und nationale Sportveranstaltungen und Weltmeisterschaften (Reitsport, Fussball, Rennsport, Tanz, Badminton, etc.)
  • Wahlkampf Übertragung und Politik (unter anderem mehrfach aus dem Deutschen Bundestag, Schweizer Kantone/Parmlament, Wahlen, etc.)
  • Kongress- & Konferenz-Übertragung von internationalen Konzernen, über Usergroup-Treffen bis zu kleinen Unternehmen
  • Live-Schulungen und reguläre Schulungvideos (interaktiv, virtuelle Klassenräume)
  • Pressekonferenz,  Kundgebungen, live, etc.)
  • Stadtfeste, Karnevall, etc.
  • Produkteinführung, Liveübertragung und Vorstellungen von internationalen Konzernen (u.a. von 4 großen dt. Automobilkonzernen)
  • Online Video-Ads für Banner, etc.  mit massiv paralleler Ausstrahlung (z.B. 250.000 am Tag)
  • Automatische Encodingdienste für User-generated-content, etc.

 

Live-Streaming weltweit:

  • Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Belgien, Großbritannien, Türkei
  • USA
  • China, Japan, Australien
  • Dubai
  • etc.

 

 

Unser Team

Wir sind seit 2003, jetzt und auch zukünftig darauf bedacht, unser Team schlank und effizient zu halten. Hierzu gehört das wir keine Vertriebler beschäftigen. Wir betreiben keinerlei Kaltakquise, haben keine Mitarbeiter die bisherigen Kunden "hinterher gehen" oder dergleichen. Dies mag ungewöhnlich erscheinen, senkt aber erheblich die Kosten und macht uns beliebt bei unseren Kunden.

Denn wir setzen im Gegenzug auf ausgezeichneten Support, der auch bei technisch anspruchsvollen Anfragen weiterhelfen kann. Wenn ein Support-Mitarbeiter nicht auf den Bereich spezialisiert ist der für Sie gerade wichtig ist, rufen wir Sie kurzfristig zurück und informieren und beraten Sie optimal mit einem Fachmann!

Hierbei beraten wir jederzeit fair, weisen auch auch günstige Alternativen hin (z.B. Streamingpakete mit Flatrates oder Traffic-Berechnung) und sind bei sehr vielen Kunden für den guten Support bekannt.

Unser Hauptrechenzentrum (mit den meisten Servern) steht in Frankfurt. Die meisten Streamingserver arbeitet bei uns mit der Wowza Stream Engine und diversen von uns entwickelten Sicherheitserweiterungen und Anpassungen. Die Anbindung beträgt in der Regel 4 Gbit/s je Server - die Gesamtanbindung des RZ liegt im dreistelligen GBit-Bereich. Verständlicherweise sind diese Daten vertraulich.

Es arbeiten bei uns 2 Fachleute in der internen Entwicklung (Dr. Adrian Zenz und Sören Steinmann). Für Projekte werden externe Entwickler hinzu gezogen (sowohl Freelancer für kleine Projekte, als auch ein vertrautes Team von 5 Programmierern aus Chemnitz).
Im Support arbeiten 2+1 Personen (Katharina Kriger, Daniel McDonald und zusätzlich Sören Steinmann). Im Hintergrund arbeitet ein Kollege im Bereich Buchhaltung, sowie eine Anzahl von IT-Experten im Rechenzentrum.