Wir bitten um Verständnis, dass Einrichtungen für bestehende Kunden zur Zeit ca. 7 Werktage benötigen. In dringenden Fällen können wir bei bestehenden Kunden die Einrichtung beschleunigen.

Einrichtungen für neue Kunden benötigen teilweise deutlich länger.

Preise werden vorübergehend brutto angezeigt. Kunden aus EU-Staaten können ihr USt-ID mitteilen und ohne Umsatzsteuer bezahlen. Kunden aus der Schweiz zahlen keine Umsatzsteuer.

Individuelle Dienstleistungen

Wir beraten und unterstützen Sie auch gerne bei Projekten die einem ganz individuellen Bedarf entsprechen. Teilweise wird das Streaming technisch oder inhaltlich angepasst, wir gehen auf spezielle Wünsche zur Aufzeichnung oder Umwandlung ein, oder programmieren spezielle Playerlösungen.

Mediathek und Videoverarbeitung
Dies ist ein typischer Bereich in dem Kunden Lösungen suchen, für die es keine fertige Standardsoftware gibt. Beispielsweise im Sport, mit Zeitnahme, Anzeige von Ergebnissen und der Auswahl von Wiederholungen.

Kapitel erstellen und ein Video in Abschnitte schneiden, ggf. herunterladen von Abschnitten gegen Gebühren, sind ebenfalls in diesem Zusammenhang möglich. Wir arbeiten hier gerne mit Webagenturen zusammen, um die gewünschten Funktionen zu realisieren.

 

Streaming Sonderpaket "1 zu 1 Übertragung"

In manchen Fällen möchten Sie einen oder mehrere Livestreams einfach Punkt zu Punkt übertragen. Es gibt keine externen Zuschauer, sondern Sie übertragen von einem (oder bis zu 10) Orten an einen anderen. In der Regel eine zentrale Stelle mit Live-Regie von der dann (unabhängig von diesem Paket) zusammengemischt und weiter übertragen wird.

Leistungsdaten:

  • Live-Streaming von zeitgleich bis zu 10 Livestreams parallel
  • Abruf dieser Livestreams (10 Zuschauerplätze > jeder Livestream wird 1x abgerufen)
  • Die eingehenden Livestreams werden unverändert in voller Qualität übertragen bzw. abgerufen
  • kostenfreie Aufzeichnung (Aktivierung auf Kundenwunsch)
  • 60 GB Speicherplatz für Videodateien (mehr optional)

Player & Abruf

  • Der Abruf erfolgt per RTMP-URL (geringe Latenz, unterstützt von vielen Videomischern, OBS, Wirecast, usw. als Eingangssignal)
  • Alternativ können Sie per RTSP oder HTML5 HLS abrufen.

Vertrag

  • 96 Euro monatlich
  • 100% Flatrate, 100% freier Traffic
    Es steht Ihnen die volle Leistung jederzeit ungedrosselt und ohne Nachberechnung zur Verfügung.
  • Wir bitten um Verständnis, dass Einrichtungen zur Zeit länger benötigen (s.o.).
  • Vertragslaufzeit: jeweils 1 Monat
    (automatische Verlängerung um jeweils einen Monat, bis zu Ihrer jederzeit möglichen Kündigung)
Streamingserver für 1zu1 Übertragung. Für Neukunden per Vorkasse. Vertrag verlängert sich jeweils automatisch um 1 Monat. Kündigung zum aktuellen Vertragsmonatsende jederzeit möglich.
114,24 €
In den Warenkorb
RTMP-Entrypoint (Backup-Eingangsserver über eine zweite RTMP-URL für den Livestream-Empfang)

Diese Leistung ist rein optional und in der Regel nicht notwendig. Sollten Sie jedoch Schwierigkeiten mit Ihrer Internetverbindung oder Ihrem Live-Encoder erwarten, ist dies eine sinnvolle Möglichkeit zur Erhöhung der Stabilität. Ebenfalls wenn Sie eine besonders hohe Zuverlässigkeit benötigen und alles doppelt absichern möchten.

Leistungsdaten:

  • Sie erhalten zusätzlich zu Ihrem gebuchten Streaming-Account eine zweite Backup-URL (RTMP) an die Sie den selben Livestream ein zweites mal parallel senden können.
  • Dies ist sinnvoll, wenn Sie das selbe Videosignal in zwei Live-Encodern parallel über zwei unterschiedliche Internetverbindungen senden möchten. In der Regel dient dies dem Failover-Backup des Live-Encoder + der Internetverbindung.
    Alternativ verwenden Sie den zweiten Entrypoint nur im Fall der Fälle eine Störung.
  • Ihr Livestream wird auf zwei unterschiedlichen Streamingservern parallel empfangen. Es erfolgt ein Live-Transcoding (physikalisch auf zwei unterschiedlichen Streamingservern) der Originalqualität (4K/1080p/720p) in zwei verkleinerte Varianten: 360p + 480p. Ihre Originalqualität und zusätzlich die verkleinerten Auflösungen kann der Player abrufen.
  • Der bereitgestellte Player für Ihre Webseite ruft den Stream nicht von diesen zwei Eingangsservern ab, sondern von verschiedenen Verteilservern, welche je nach gebuchter Zuschauerzahl bereitgestellt werden.
  • Dynamische Umschaltung: bricht Ihre Liveübertragung auf dem einem der Eingangsserver ab (z.B. Absturz Ihres Live-Encoder, Trennung der DSL-Verbindung, ein Hardwareproblem am Streamingserver, etc.), wird automatisch auf den identischen Livestream auf dem zweiten Eingangsserver (= RTMP Entrypoint)  gewechselt. Der Player erhält den Stream weiterhin vom selben Verteilserver.
    Der Verteilserver behält dann bis zum Ende der Übertragung den Livestream vom zweiten Eingangsserver bei - und würde beim Abriss auch dieser zweiten Verbindung kontrollieren ob der erste Eingangsserver wieder einen sauberen Livestream empfängt.
  • Gleichzeitig führt dies zu einer Redundanz des Eingangsservers. Mehrere Verteilserver sind ab 1000 Zuschauerplätzen ohnehin bei uns üblich.

 

  • Sollten Sie mehrere unterschiedliche Inhalte zur selben Zeit übertragen (siehe Livestream-Slots) z.B. für die Übertragung von zwei Vorträgen gleichzeitig oder von verschiedenen Sprachen, benötigen Sie die doppelte Anzahl von Livestream-Slots (da diese parallel doppelt auf dem zweiten RTMP Entry Point laufen).
  • Berechnung zusätzlich zum bestehenden Streaming-Account (Tages-, Monats- oder Traffic-Paket). Die Anzahl der gebuchten Zuschauerplätze bleibt unverändert bestehen.
  • Die Einrichtungszeit wird sich ggf. verlängern.

 

119,00 €
In den Warenkorb
SRT Livestream-Konfiguration

In Kombination mit einem beliebigen Livestream-Paket wird ein SRT-Streamname eingerichtet. Hierüber können Sie Livestreams von Ihrem Live-Encoder zum Streamingserver übertragen.
Der Abruf per Player vom Zuschauer erfolgt unverändert.

Live-Encoder
Sie tragen in Ihrem Live-Encoder eine SRT-URL und einen Streamname/Streamkey ein. (Vergleichbar RTMP).

Vorteile / Nachteile
- Die Übertragung per SRT ist verschlüsselt. 
- SRT ist weniger flexibel als RTMP, da der Streamname/Streamkey serverseitig fest konfiguriert werden muss. Dieser lässt sich vom Kunden nicht verändern.

 

Einrichtung:
- Einmalig 50 Euro je Livestreamname
- Spätere Änderungen für weitere Streamnamen bedürfen jeweils einer neuen Konfiguration (50 Euro).

59,50 €
In den Warenkorb
Ihr individueller Domainname für den Player-Abruf

Unser Player wird idR. über die Domain https://start.video-stream-hosting.de ausgeliefert. Diese URL ist innerhalb des HTML-Code Ihrer Webseite sichtbar (für z.B. Webentwickler). Dies ist für 99% unserer Kunden perfekt, da wir den Player zentral managen und technisch auf dem aktuellen Stand halten können. 

Wenn Sie hierfür eine eigene Domain wünschen, diese aber auf unseren Player-Server zeigen soll, ist dies hiermit möglich. In Ihrem Quellcode erscheint dann nur Ihre Domain mit Ihrem Wunschnamen. Gleichzeitig wird der Player automatisch von uns geladen.

- Einrichtung und Bereitstellung für 12 Monate.
- Nutzung in Kombination mit Ihrem Streaming-Account (separat zu buchen).
- Inkl. de-Domain (nach Ihrem Wunsch, bspw. "https://ihr-firmenname-live.de")
- Inkl. SSL-Zertifikat
- Inkl. Hosting des Players und regelmäßiger Abgleich für Aktualisierungen (Anpassung an die Veränderungen der großen Browser)

 

Erste 12 Monate: 250 Euro pauschal
Danach: 150 Euro jährlich

 

Anmerkung:
Subdomains von Ihrer Webseite welche per A-Record auf eine feste IP bei uns verweisen würden, werden nicht angeboten.

297,50 €
In den Warenkorb