Livestream-Slot inkl. Live-Transcoding

Je Streaming-Paket können Sie jederzeit, beliebig oft live übertragen.

In allen Monats- und Tagespaketen ist die Übertragung von jeweils einem Livestream zur selben Zeit enthalten. D.h. Sie können jederzeit einen Livestream starten – aber nicht mehrere parallel auf demselben Account.

Weitere Livestream-Slots: Möchten Sie mehrere Livestreams gleichzeitig (parallel) übertragen, kann dies hinzugebucht werden. Beispielsweise, wenn Sie auf einer Konferenz mehrere Redner in mehreren Räumen parallel übertragen. Oder, wenn Sie denselben Inhalt mehrfach in verschiedenen Sprachen senden.

Sie erhalten mit jedem zusätzlich gebuchten Livestream-Slot auch das Live-Transcoding von diesem Stream.

Der Streamingserver wandelt eingehende Livestreams in Echtzeit in eine 360p + 480p Auflösung, sodass Ihre Zuschauer zwischen Ihrer Originalqualität (in der Regel 1080p, Full-HD) und den kleineren Auflösungen umschalten können. Zusätzlich wechselt der Player auch automatisch, wenn die Internetverbindung zu langsam sein sollte.

Live-Transcoding Praxis: Sie übertragen Ihren Livestream beispielsweise in Full-HD und mit einer Datenrate von 6 Mbit/s in sehr guter Ton- und Bild-Qualität. Die Berechnung zusätzlicher kleinerer Auflösungen/Datenraten erfolgt automatisch in Echtzeit und nennt sich „Live-Transcoding”. Viele Zuschauer haben heute sehr schnelle Internetverbindungen und sehen Ihre unveränderte Originalqualität. Pixel für Pixel so wie Sie sie senden. Die Zuschauer mit langsamer Internetverbindung (z.B. bei schlechtem Mobilempfang) sehen eine passende kleinere Auflösung in z.B. 640×360 px mit 0,75 Mbit/s oder 854×480 px mit 1,3 Mbit/s.

Leistungsdaten

  • Mit einem weiteren Livestream-Slot können Sie zeitgleich einen weiteren Livestream parallel übertragen.
    Weitere Livestream-Slots sind auch mehrfach buchbar. Wenn Sie z.B. 3 Livestreams parallel benötigen, ist der erste in allen Streaming-Paketen bereits enthalten. Sie buchen dann hierüber noch 2 weitere Slots.
  • Inklusive Live-Konvertierung Ihres Originalstream in 360p + 480p
  • Abrufmöglichkeiten: Originalqualität (4K/1080p/720p) + verkleinerte Varianten: 360p + 480p.
  • Der Originalstream wird idealerweise in HD Auflösung gesendet. Wir empfehlen eine Datenrate zwischen 4 und 6 Mbit/s. Maximal sind 8 Mbit/s möglich.
  • Berechnung monatlich zusätzlich zum bestehenden Streaming-Account.
  • Das Live-Transcoding bezieht sich auf Live-Übertragungen mit einer Laufzeit von z.B. 30 min oder auch 10 Stunden. Dauerhafte Livestreams (16+ Stunden am Tag, z.B. bei der Übertragung eines dauerhaften TV-Programm) sind nicht enthalten und müssen abgesprochen werden.

40 € zzgl. MwSt.

Sonderfall: IP-Kameras

Sollten Sie eine höhere Anzahl von IP-Kameras mit z.B. 10, 200 oder 500 Livestreams parallel betreiben, wäre ein "Live-Transcoding" in kleinere Auflösungen nicht kosteneffizient umsetzbar (40 Euro mtl. je Stream).
Dies sprengt zum einen den Kostenrahmen und zum anderen übertragen IP-Kameras oftmals ohnehin mit geringeren Datenraten, so dass auch Zuschauer mit geringerer Internetanbindung diese flüssig abrufen können.

Hierfür bieten wir eine spezielle Konfiguration an, in der jeder Livestream-Slot (ohne Live-Transcoding) mit 5 Euro monatlich berechnet wird.
D.h. für 20 Kameras könnten Sie z.B. ein Monatspaket "Standard 60" buchen (96 Euro monatlich). Die 20 Streams x 5 Euro kosten dann 100 Euro monatlich.